Herbstübung 2016

Am 25. Oktober 2016 wurde die Feuerwehr Aschenberg gemeinsam mit den Feuerwehren Rain, Kößldorf und St. Roman zur diesjährigen Geimeinschaftsübung gerufen. Unter der Übungsannahme „Brand landwirtschaftliches Objekt“ machten sich alle Feuerwehren auf den Weg in die Ortschaft Aug.

Dort bat sich folgendes Szenario. Der Brand war in der Werkstatt in der Nähe eines Heizlagers ausgebrochen und 2 Personen seien vermisst. Kurz darauf wurde mit den ersten Löschangriffen begonnen und ein erster Atemschutztrupp kämpfte sich in das Gebäudeinnere vor, um die vermissten Personen zu finden.

Unsere Aufgabe war es, gemeinsam mit der Feuerwehr St. Roman eine zweite Relaisleitung vom ca. 500 m entfernten Bach zum Einsatzort aufzubauen.

Nach ca. 2 Stunden konnte die Übung erfolgreich beendet werden und es fand im Feuerwehrhaus Rain eine Nachbesprechung statt. Bürgermeister Berlinger Siegfried lud dort zu einer Stärkung ein und dankte den teilnehmenden Mitgliedern.

Herbstbung 2016 001 Herbstbung 2016 002 Herbstbung 2016 003

   
   
© FF Aschenberg