Monatsübung März 2018

Am Dienstag den 13. März wurde die zweite Monatsübung in diesem Jahr abgehalten.

Die Teilnehmenden Kameraden stellten sich folgender Übungsaufgabe:
Ein zusammengeklappter Tisch auf dem 3 B-Schläuche und 3 Flaschen plaziert waren
sollten nur mit Hilfe der im KLF vorhandenen Ausrüstung angehoben und auf die noch
eingeklappten Füße gestellt werden, ohne das etwas hinunter fällt.
Die Herausforderung bestand darin, dass der Tisch ausser zum arretieren der Füße
nicht berührt, angehoben oder sonst mit den Händen manipuliert werden durfte.
Nach kurzer Beratung wurde eine Variante ausgearbeitet und die Zeit gestoppt.
Unter zuhilfenahme der Steckleiter, zweier Gurte, zweier Leinen wurde der Tisch
zum anheben vorbereitet.
Die Leiter wurde gesichert und die Leine an der Anhängevorrichtung des KLF befestigt.
Mit viel Gefühl des Fahrers konnte das Übungsobjekt angehoben, die Füße ausgeklappt
und der Tisch fertig wieder abgestellt werde.
Somit wurde die Aufgabe sogar etwas unter der von Übungleiter Julian Moser
vorgegebenen Zeit erfolgreich absolviert.

Die Ausrüstung wurde wieder im Fahrzeug verstaut und es wurde eine kurze
Nachbesprechung vor Ort abgehalten.

Ein Dank ergeht an LM Julian Moser für die Vorbereitung und Durchführung der Übung,
an die Fam. Lang für die Benutzung der Halle sowie an die teilnehmenden Kameraden.

 

Monatsuebung Maerz18 1   Monatsuebung Maerz18 2   Monatsuebung Maerz18 3

Monatsuebung Maerz18 4   Monatsuebung Maerz18 5   Monatsuebung Maerz18 6

   
   
© FF Aschenberg