Monatsübung Februar

Am Dienstag, 9. Februar wurde die Monatsübung Februar abgehalten.

Sie stand unter dem Motto FUNK.

Anfangs gab es eine theoretische Einführung um das vorhandene Wissen wieder etwas aufzufrischen und etwaige Neuerungen im Funkwesen an die Kameraden weiterzugeben.

Anschließend wurde aus gegebenem Anlass gemeinsam an der Bezirksfunkprobe teilgenommen.

Danach wurde noch praktisch trainiert. Dazu wurden mehrere Gruppen gebildet und verschiedene Szenarien durchgespielt in denen das vorher erlernte umgesetzt werden konnte.

Nach ca. 2 Stunden wurde die Übung beendet.

Monatsübung Februar02 Monatsübung Februar01 Monatsübung Februar03

Neuwahl des Kommandanten Stellvertreters

Im Zuge der Vollversammlung wurde auch die Neuwahl des Kommandanten-Stellvertreters durchgeführt.
OBI Edelmann Thomas stellte diese Funktion aus privaten Gründen zur Verfügung.
Er wird die Mitarbeit im Kommando jedoch nicht vollständig aufgeben sondern die Funktion des
Lotsen- und Nachrichtenkommandanten übernehmen.

Neu als Kommandant-Stellvertreter gewählt wurde Baminger Lukas.

Wir danken Edelmann Thomas für seine großartige Unterstützung der vergangenen Jahre
und wünschen beiden alles Gute in den neuen Funktionen!

Vollversammlung 2016

Zur diesjährigen Vollversammlung am 29. Jänner 2016 im Gasthaus Stampf'n konnten
sowohl zahlreiche Mitglieder als auch Ehrengäste begrüßt werden.
Nach den Fachberichten der einzelnen Funktionäre und dem Bericht von
Kommandant Baminger Stefan dankten Pflichtbereichskommandant Michael Scheuringer,
Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Alfred Deschberger sowie Bürgermeister
Siegfried Berlinger für die geleistete Arbeit.

Ein besonderes Dankgeschön gilt den Ausgezeichneten:
- Verdienstmedaillie für 25-jährige Mitgliedschaft:
     Koller Günther
     Kriegner Markus
     Tomandl Johannes

 - Verdienstmedaille für 40-jährige Mitgliedschaft:
     Kalchgruber Alois
     Doblinger Johann

 - Auszeichnung für 70-jährige Mitgliedschaft:
     Höllinger Josef sen.

 - Bezirksauszeichnung Stufe III (Bronze):
     Stadler Alois

 - Bezirksauszeichnung Stufe I (Gold):
     Höller Johann

   
   
© FF Aschenberg